Gehobene Wohnkultur der klassischen Art

Zufriedene Kundin: Arbeiten des Teams SAM waren perfekt koordiniert und liefen ab „wie ein Uhrwerk“

Minimalismus und klare Linien sind seine Passion. Aber: SAM kann auch anders! Wer ein Gestaltungsbeispiel für gehobene Wohnkultur der klassischen Art sucht, der wird in dem mondänen Domizil einer 71-jährigen Industriellen aus Osnabrück fündig, deren rund 360 Quadratmeter Lebensqualität Günter Speckemeyer und sein Team einer Komplettrenovierung unterziehen durften.

„Wenn ich irgendwann nochmal umbauen sollte, brauche ich überhaupt nicht zu überlegen, wer das erledigen wird – der Günter natürlich!“ sagt die Osnabrückerin hochzufrieden mit dem Ergebnis des häuslichen Wandels – und was könnte eine bessere Empfehlung für die exzellente Arbeit des Mettinger Unternehmens sein?

Ihr Zuhause, in dem die Witwe seit den 70er Jahren mit ihrem Mann und den beiden inzwischen erwachsenen Söhnen gewohnt hat, sei nach damaligen Maßstäben durchaus passabel gestaltet worden: die Wände rot geklinkert, die Decken vertäfelt. Alles in dunkler Eiche. Genauso wie die Möbel. Und die Türen. Sehr hochwertig – aber auch sehr dunkel. „Eines Tages stand ich im Wohnzimmer und hatte das Gefühl: Jetzt fällt dir gleich die Decke auf den Kopf!“ Ob es am reiferen Alter gelegen habe oder einfach an dem Wunsch nach mehr Leichtigkeit – die agile Hausherrin weiß es nicht. Eines war aber klar: eine drastische Veränderung musste her!

Über Bekannte hatte sie von Günter Speckemeyer und seinem SAM-Team gehört, der damit warb, dass er einen kompletten Renovierungsauftrag fix und fertig und aus einer Hand betreuen und abwickeln würde.

Aufgabe

Komplettrenovierung auf über 360m². Zeitlos und freundlich sollte es werden. Das mondäne Domizil einer 71-jährigen Industriellen aus Osnabrück sollte von Grund auf überarbeitet werden.

Besonderheiten

Die Anforderungen an den Stil waren nicht an der Tagesordnung. Modernisieren und dabei die klassische Wohnkultur beibehalten. Eine weitere Besonderheit war das große Schwimmbad.

Aus Leidenschaft

Grundriss-Planung
Stilplanung
Komplettrenovierung
Koordination
Umsetzung

Die Osnabrückerin war skeptisch. „Bei solchen Komplettangeboten bin ich erstmal vorsichtig“, erklärt sie. „Wenn man da keinen guten Mann erwischt, dann erleidet man ganz schnell Schiffbruch.“ Sie ließ sich dennoch auf ein Gespräch mit dem Mettinger Ambiente-Fachmann ein, ließ sich überzeugen – und vertraute ihm ohne zu zögern die Umgestaltung ihres Hauses an. Komplett und aus einer Hand.

Und – hat Günter Speckemeyer sich als „guter Mann“ für die Aufgabe erwiesen? Die Osnabrückerin lacht und winkt ab: „Vom allerfeinsten ist das alles geworden!“ sagt sie. „Der Günter ist schon ein Kenner – der hat tolle Ideen, und was der macht, das hat eine Superqualität. Was der vorschlägt, das passt!“ Neben dem Resultat – hell verspachtelte Wände und Zimmerdecken, gläserne Lichtbänder, luftige Vitrinen aus poliertem Kirschbaum, aufwendig gestaltet mit Intarsien, viel glänzendes Messing und dezent blau getönte Glaselemente – hat es der Unternehmerin vor allem der Speckemeyersche Service angetan. „Die ganze Etage musste ja in den Zustand eines Rohbaus zurückversetzt werden“, erinnert sie sich mit dezentem Grusel. „Das war der reinste Kahlschlag!“ Aber: Die Umbauarbeiten seien so perfekt koordiniert und flott vorangegangen „wie ein Uhrwerk“.

Schmuckstück und Sahnehäubchen der geschmackvollen Lebensweise ist aber ohne Frage das Schwimmbad: Ebenerdig mit unverstelltem Blick in und Zugang zu den parkähnlichen Gartenanlagen. Auch dieser Bereich wurde vom Team SAM, Speckemeyer-Studio, Architektur-Atelier und Möbel-Manufaktur, völlig neu überplant und umgestaltet: Unter einem sanft gewölbten Himmel, dessen gespachteltes Firmament ein filigranes Sternenband durchzieht, dessen einzelne Leuchtpunkte über Lichtschläuche gespeist werden, lässt es sich wunderbar vom Alltag abtauchen. Sauna und Sanitäranlagen sind von marmorfarbenen Säulen umgrenzt  in den Wellnessbereich integriert.

Das Fazit über die Renovierung von SAM „aus einer Hand“? Die 71-Jährige lässt den Blick durch ihr Reich schweifen und nickt entschlossen: „Zeitlos und freundlich ist es geworden. Sehr praktisch und sehr schön. Qualitativ unübertrefflich.“ Dann grinst sie und lacht triumphierend: „Das sieht doch einfach bloß stark aus!“

Wohnen Sie Ihr Leben – alles Übrige erledigen wir! Speckemeyer. Der Wohnverwöhner.

Inspiriert?

Wir freuen uns auf Ihre Herausforderung – Zögern Sie nicht!

Sprechen Sie uns an und erzählen Sie uns, was Sie bewegt. Ob klein oder riesig, einfach oder besonders kompliziert – wir freuen uns auf Ihr Projekt. Gemeinsam planen wir Ihren Wohntraum.

Weitere Projekte